European Mindfulness Network (EMN) gegründet

Beim Kongresse zu Mindfulness in Education im Oktober 2016 in Ljubljana erstmals angeregt, hat sich nun ein Europäisches Netzwerk zum Thema Achtsamkeit gebildet. Das European Mindfulness Network (EMN) ist ein Netzwerk aus bereits schon bestehenden Netzwerken die Achtsamkeit in einem nichtreligiösen Kontext praktizieren oder entsprechende Trainings und Ausbildungen anbieten oder sich in der Forschung zum Thema engagieren.

Die Initiative dazu ging von Dr. David McMurtry (University of Aberdeen) und Dr. Karlheinz Valtl (Universität Wien) aus, die Gründung erfolgte im Jänner 2017. Das von Wien ausgehende „Netzwerk Achtsamkeit in der Pädagogik (NAP)“ ist bereits beigetreten.

Das EMN plant, eine Datenbank seiner registrierten Mitglieder aufzubauen. Der jeweilige nominierte Ansprechpartner eines Netzwerks oder einer Organisation kann in der Folge E-Mails mit Terminankündigungen, neuen Publikationen und Aufrufen zur Beteiligung an Projekten und Ausschreibungen zu Belangen der Achtsamkeit an diesen Empfängerkreis versenden.