Oktober, 2019

die08okt18:3021:30Achtsames Selbstmitgefühl praktizieren und erlernenAcht-Wochen-Kurs zu Güte, Fürsorge und einem besseren Verständnis für sich selbst.18:30 - 21:30 Institut Unum, Geusaugasse 9/12, 1030 Wien Veranstalterin/Veranstalter: aha! Achtsamkeit leben

mehr

Details zum Angebot

Achtsames Selbstmitgefühl (mindful selfcompassion) ist eine Kompetenz, die Menschen hilft, heilsamer mit schwierigen Momenten im Leben umzugehen. Güte, Fürsorge und ein besseres Verständnis

Termine
8 Dienstagabende, 8., 15., 22., 29. Oktober, 5., 12., 19., 26. November 2019,
je 18:30 – 21:30Uhr

Retreattag: Samstag, 24. November 2918, 9:00 – ca. 15:30Uhr

 

Anmeldung
» Anmeldung per E-Mail

 

 

„MSC bedeutet, in den Momenten, in denen wir leiden, für uns selbst so zu sorgen, wie wir es für einen geliebten Menschen tun würden.“
Kristin Neff

Achtsames Selbstmitgefühl (mindful selfcompassion) ist eine Kompetenz, die Menschen hilft, heilsamer mit schwierigen Momenten im Leben umzugehen. Güte, Fürsorge und ein besseres Verständnis für sich selbst und andere gehören zu den wichtigsten Fähigkeiten, die die TeilnehmerInnen in einem MSC-Kurs entwickeln.

Das achtwöchige, wissenschaftlich erforschte MSC-Programm findet in wöchentlichen Einheiten von ca. 2¾ Stunden und einem Retreat-Tag statt. In Meditationen, kurzen Vorträgen, Austausch in der Gruppe und Aufgaben für Zuhause praktizieren die TeilnehmerInnen Selbstmitgefühl: freundlich gegenüber sich selbst zu sein und Gefühle von Mitmenschlichkeit und Achtsamkeit zu entwickeln. Sie stärken ihr emotionales Immunsystem und ihre Resilienz. Das emotionale Wohlbefinden nimmt zu und eine größere Verbundenheit mit sich selbst und anderen kann entstehen.

Eine Teilnahme am MSC-Kurs unterstützt Menschen,
– übermäßige Selbstkritik zu vermindern und sich mit Freundlichkeit statt Kritik zu
motivieren,
– Krisensituationen besser zu überwinden,
– einen hilfreicheren Umgang mit schwierigen Emotionen wie Angst, Scham, Trauer etc. zu
finden,
– mit Müdigkeit umzugehen, die durch Fürsorge entstehen kann,
– sich gesündere Verhaltensweisen anzueignen,
– Resilienz zu entwickeln

MSC basiert auf der Forschung von Prof. Kristin Neff und dem klinischen Fachwissen von Christoph Germer, PhD.

Die Kursteilnehmer erhalten zur Unterstützung ihrer Praxis geführte Meditationen im mp3-Format und ein Kursbuch mit vertiefenden Informationen und Übungen. Vorerfahrungen mit Meditation oder Achtsamkeit sind hilfreich, aber keine Voraussetzung für eine Teilnahme.

MSC ist kein Ersatz für eine ärztliche Behandlung oder Psychotherapie. Sie kann jedoch beides sehr gut ergänzen. Bitte tauschen Sie sich dazu mit Ihrem Arzt/ Psychologen/ Psychotherapeuten aus.

 

 

 

Foto: © Samara Doole/www.unsplash.com

 

Zeit

(Dienstag) 18:30 - 21:30

Ort

Institut Unum

Geusaugasse 9/12, 1030 Wien

Veranstalterin/Veranstalter

aha! Achtsamkeit lebenaha! coaching und Kommunikationsberatung; Achtsamkeit leben

Dialog

Generationenübergreifend

Interkulturell

Interreligiös

Talente (Stärken)

Interpersonal

Intrapersonell

Körperlich-kinästhetisch

Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen

Eigeninitiative und unternehmerische Kompetenz

Soziale Kompetenz und Bürgerkompetenz

Urban Care 2018

Kontakt

   

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In unseren Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

NEWSLETTER BESTELLEN

Vorname*
Nachname*
E-Mail-Adresse*

Einwilligung gemäß EU-Datenschutz-Grundverordnung

Einwilligung Speicherung*
Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken*
ga('create', '133873785', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');
X

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Klick auf den Link Akzeptieren sowie durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In unseren Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Schließen